Datum   20.01.2018 Hamburg

             17.03.2018 Aachen

             14.04.2018 Friedrichshafen

             15.09.2018 Hamburg

             10.11.2018 Friedrichshafen

Zeit        9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

KOSTENLOS

Einsatz von Lachgas in der 

Zahnheilkunde - Schnupperseminar

Sich ruhig und entspannt einer (zahnärztlichen) Behandlung unterziehen.

Was ist Lachgassedierung?

Die Lachgassedierung ist eine absolut sichere und zuverlässige Methode, bei deren Anwendung der Patient ständig bei Bewusstsein bleibt. Der Patient erhält über eine Nasenmaske eine Mischung aus Sauerstoff und Lachgas - das Einatmen dieses Gasgemisches sorgt für ein beruhigendes und besänftigendes Gefühl. Dank dieser Methode kann eine stressfreie zahnärztliche oder andere medizinische Behandlung stattfinden.

Lachgassedierung wird weltweit für unterschiedliche Zwecke genutzt.

 

 

Für wen ist Lachgassedierung geeignet?

Grundsätzlich kann Lachgassedierung bei jedem Patiententyp angewendet werden. Sie stellt insbesondere für die folgenden Zielgruppen ein effektives Hilfsmittel dar:

  • Personen, die Angst vor zahnärztlichen oder anderen medizinischen Behandlungen haben

  • Kinder, die vor einer zahnärztlichen oder anderen medizinischen Behandlung ängstlich oder angespannt sind

  • Kinder, die nur schwer stillsitzen können und während einer zahnärztlichen oder anderen medizinischen Behandlung unruhig sind  

  • Personen mit erhöhten Brech- und Würgereflexen 

  • Personen, bei denen Stress vermieden werden sollte

  • Personen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung

  • Personen, bei denen eine reguläre Anästhesie nicht angewendet werden kann

  

 

Schwerpunkte des Seminars 

  • Wie funktioniert Lachgas

  • Welche Gesetzliche Rahmenbedingungen müssen gegeben sein

  • Unterschiede der verschiedenen Geräte

  • Praktische Übungen

              

                                                                                 

Referenten:               

 

Agnes Nehls

Zahnärztin, Tätigkeitsschwerpunkt Kinderzahnheilkunde 

​Tätigkeitsschwerpunkt Kinderzahnheilkunde & Hypnose

                     
Toni Heidrich

Geschäftsführer in ZA-Praxis, Praxismanager, Controller, NLP Practitioner/Master & ZFA

Rob De Groot

Grodenta BV, 5062 Te Oisterwijk, NL